Das Tierheim Cappel kommt jetzt regelmäßig zu Besuch

08.03.2018

Zeitungsartikel Oberhessische Presse

Mit den beiden Hunden Lilly und Capi waren die Mitarbeiterinnen des Tierheims in Cappel  jetzt bereits zum zweiten Mal zu Besuch bei uns im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth. Dabei eroberten Lilly und Capi schnell alle Herzen und verbreiteten viel Freude. Die quirlige Lilly spielte unermüdlich mit allen Beteiligten Bällchen und stürmte sogar eine Kegelrunde, wo sie unter großem Gelächter den Ball stibitzte. Capi ließ es etwas ruhiger angehen und genoss die Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten und natürlich die Leckerlies, die ihm zuteil wurden.

Auch bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, die nicht mit in den Gemeinschaftsraum kommen konnten, waren die beiden gerne gesehene Gäste am Bett und zauberten so manchem ein Lächeln ins Gesicht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Tierheims in Cappel, dass sie uns mit ihren Hunden so viel Freude bereiten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen, auch wenn Lilly nicht mehr dabei sein wird, da sie zur Freude aller ein neues Zuhause gefunden hat. Wir hoffen, dass es ihr dort gut gehen wird und sie sich schnell eingewöhnt.


Zurück